Methoden

Jeweils an Ihre Bedürfnisse angepasst, können verschiedene Therapieformen in Ihre Entwicklungsarbeit einfließen:

Mentaltraining

Mentaltraining bietet eine breite Palette unterschiedlicher Techniken aus verschiedenen Bereichen an. Welche Techniken zum Einsatz kommen, hängt von der jeweiligen Ausgangssituation und dem gewünschten Ziel des Klienten ab. Weiterlesen

Ego-State-Therapeutische Elemente

Die Ego-State-Therapie ist ein psychotherapeutischer Ansatz, der mit den inneren Persönlichkeitsanteilen des Klienten arbeitet und somit auf einem Teilemodell der Persönlichkeit beruht. Es werden (häufig) unbewusste Persönlichkeitsanteile angesprochen und behandelt, während der Klient sich in dem veränderten Bewusstseinszustand der hypnotischen Trance befindet.

Verhaltenstherapeutische Elemente

Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass jedes Verhalten nach gleichen Prinzipien erlernt, aufrechterhalten und auch wieder verlernt werden kann. Unter „Verhalten“ sind hier nicht nur die äußerlich sichtbaren Aktivitäten gemeint sind, sondern auch die inneren Vorgänge wie Emotionen, Denken, Erinnern und körperliche (psychophysiologische) Prozesse.

Ressourcentherapeutische Elemente

Die Ressourcen-Therapie ist eine Weiterentwicklung der Ego-State-Therapie, die davon ausgeht, dass jeder Mensch über eine größere und individuelle Anzahl von Persönlichkeitsanteilen verfügt. Diese Anteile werden als Ressourcen bezeichnet und auch problematische Persönlichkeitsanteile werden als wertzuschätzende Ressourcen betrachtet, die durch bestimmte Erfahrungen lediglich überfordert oder beeinträchtigt wurden oder eine für die Person wichtige Hilfsfunktion zu erfüllen versuchen.

Hypnotherapeutische Elemente

Hypnose kennen viele Menschen aus dem Fernsehen, die sogenannte Showhypnose. Diese kann sicher mal ganz spaßig sein, entspricht aber in keiner Weise der Art von Hypnose, die im therapeutischen Sinne benutzt wird. Sie ist eine  - auch von der Forschung -  anerkannte und eine der ältesten Heilmethoden. Weiterlesen

So begleite ich Ihren Weg

  1.  1. Schritt: Problemanalyse
  2.  2. Schritt: Zieldefinition
  3.  3. Schritt: Hilfe zur Selbsthilfe
  4.  4. Schritt: die Stabilisierung Ihrer Ziele!
So begleite ich Ihren Weg

Sie können im Laufe der Therapie

  •  Aspekte, die bisher unterdrückt wurden, erfahren und verstehen
  •  mehr Selbstbewusstsein und Selbständigkeit erlangen
  •  Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln, einzigartiger und fähiger zum Selbstausdruck werden
  •  angemessener und leichter mit Problemen des Lebens fertig werden
  •  Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren

Mental-Walking

Wenn es Ihnen bei Bewegung leichter fällt zu sprechen und nachzudenken, kann eine Therapiestunde auch draußen in der Natur stattfinden. Weiterlesen

Walk and Talk in der Natur

Terminanfrage

Vereinbaren Sie jetzt Ihr ganz persönliches Kennenlerngespräch.


Termin vereinbaren
Terminanfrage